Nr. 53 von #365schreibtipps: Kill your darlings

Kill your darlingsEinen der wichtigstens Schreibtipps habe ich in den 1990ern bekommen. Er lautete: „Kill your darlings.“ In der Praxis heißt das: Überprüf deinen Text auf alle Manieriertheiten. Auf Formulierungen, die du immer wieder verwendest, die du magst. Auf...

Nr. 52 von #365schreibtipps: HIER SOLLTE EINE HEADLINE STEHEN

3 Tipps zum Schreiben von ÜberschriftenTipp 1: Eine Botschaft pro Headline Jede/r kennt sie, die Headlines, (über-)vollgepackt mit jeder Menge Inhalt. Ein schönes Beispiel aus der PR-Welt: „Marktführer und Hundefutterproduzent Müller erhöht den Gewinn dank eines...

Nr. 51 von #365schreibtipps: Thank you for Gendern

Thank you for GendernHerzlichen Glückwunsch an uns alle, die das Thema Gendern ernst nehmen und in unterschiedlichen Formen umsetzen. Wir sind für eine offene Gesellschaft – das feiere ich an dieser Stelle sehr. Gendersensible Sprache ist bisher eine Crux Du hast die...