Nr. 190 von #365schreibtipps: Bleib bei deinen Ideen

Bleib bei deinen IdeenLösch deine Textteile während der Entstehung nicht. Du schreibst einen Satz und denkst „Ach ne, anders wär‘s doch besser“? Dann schreib den anderen Satz einfach dazu. Du hast dann vielleicht nach zwanzig Minuten einen ziemlich karierten,...

Nr. 189 von #365schreibtipps: Bleibe bei dir

Bleibe bei dirSkizziere den Auftrag kurz, wenn du das Angebot schreibst, damit der Kunde sich richtig verstanden fühlt. Kipp nicht jedes Mal um, wenn ein Korrekturwunsch kommt. Auch du darfst Rückgrat haben. Wenn der Kunde „ernsthaft und staubig“ gebucht hat, aber...

Nr. 180 von #365schreibtipps: Schreibspaziergang

SchreibspaziergangBewegung hilft: Um lästige Pfunde los zu werden, den Horizont zu erweitern oder einfach um von A nach B zu kommen. Was das mit dem Schreiben zu tun hat? Sehr viel! Denn die besten Ideen kommen nicht nur unter der Dusche, sie kommen auch beim Gehen....

Nr. 93 von #365schreibtipps: Morgenseiten

MorgenseitenSie wollen in den Schreibfluss zu kommen und sich an regelmäßiges Schreiben gewöhnen? Morgenseiten können Sie dabei unterstützen. Sie wurden von der Amerikanerin Julia Cameron erfunden. Sie sind ein guter Start in den Tag – für alle Schreiber*innen und...