Nr. 195 von #365schreibtipps: Bitte keine Kettenreaktion

Bitte keine Kettenreaktion Bitte, bitte keine Kettenreaktion – jedenfalls nicht in der Modestrecke als Bildüberschrift eines kettenlastigen Fotos. Auch nicht als Bildunterschrift. Am besten gar nicht außer in der Physik. Von jetzt auf gleich kreativ und originell sein...

Nr. 193 von #365schreibtipps: Bleib dran am Text

Bleib dran am TextJeder, der schreibt, kennt es, wenn es knirscht. Wenn der Schreibflow nicht mehr ist als das kratzige Schaben eines Schlittens über ausgetrockneten Lehm ohne einen Tropfen Inspiration. Du hast dann drei Möglichkeiten. Du ziehst den Schlitten weiter...

Nr. 188 von #365schreibtipps: Denke den Auftrag neu

Denke den Auftrag neuDu hängst fest vor dem weißen Blatt. Du starrst es an, es starrt zurück. Du fängst einen Text an, stoppst und dein Zeigefinger drückt sofort die Löschtaste. Denk doch mal deinen Auftrag ganz neu. Für welches Medium soll ich schreiben? Was ist das...

Nr. 160 von #365schreibtipps: 3 Impulse für originellere Texte

3 Impulse für originellere TexteEs gibt Texte, an denen ist oberflächlich gar nichts auszusetzen. Rechtschreibung, Grammatik, Orthografie – alles korrekt. Auch am Inhalt gibt es nichts zu bemängeln. Und dennoch sind sie ziemlich wirkungslos, weil an ihnen einfach...