Workshop „Zauberwort Textsorte – erkennen, schreiben, redigieren“
1,5 Tage

Wer viel mit Texten zu tun hat, dem begegnen viele unterschiedliche Textsorten. Worin die sich jedoch genau unterscheiden und welchen Regeln sie folgen, ist oft schwer zu beantworten.

Zauberwort Textsorte – erkennen, schreiben, redigieren

Oft bleibt das Gefühl diffus, dass eine Ausdrucksweise in einem konkreten Kontext unpassend, eine Beschreibung zu ausufernd an der einen, zu knapp an der anderen Stelle wirkt. Im Workshop „Zauberwort Textsorte“ soll dieses diffuse Gefühl beseitigt werden. Es gibt Regeln für Textsorten. Werden diese eingehalten, werden die Texte besser und erreichen ihr Ziel und damit ihre Leser. Frei nach Eichendorff ist die Textsorte also das Zauberwort, das schlafende Texte zum Singen bringt.

23.11.2018 14–17 Uhr und 24.11.2018 10–17 Uhr (1,5 Tage)
Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstr. 23, 50678 Köln
250,00 Euro

Anmeldung über die Veranstalterin

Veranstalterin

Henrike Doerr

textwelten – Lektorat und Redaktion

Teilnehmen?

Bitte wenden Sie sich direkt an den Veranstalter oder die Veranstalterin. Die Kontaktdaten finden Sie in der Kursbeschreibung.

Anbieten?

Sie möchten Ihre Seminare oder Workshops auf "Schreiben als Beruf" veröffentlichen? Schreiben Sie mir eine Mail, dann besprechen wir alles.

Kontakt zu "Schreiben als Beruf"

Bitte senden Sie Ihr Workshopangebot als unformatierten Fließtext:

- Titel
- Kurzbeschreibung mit max. 800 Zeichen inkl. Leerzeichen
- Datum/Zeitraum
- Veranstaltungsort
- Kosten (brutto)
- Name der Veranstalter*in
- Mailadresse für Anmeldungen (falls vorhanden)
- Link zum Angebot

Ich melde mich, wenn das Angebot zu "Schreiben als Beruf" passt. Und auch, wenn nicht.