Workshop „Neuer Wind im Sprachschatz – mit Schreibimpulsen die Kreativität wecken“
7 Stunden

Manchmal herrscht Leere im Kopf, nichts fällt einem ein. Beim Schreiben, Übersetzen und Lektorieren denkt man nur in altbekannten Wendungen und Stereotypen. Es fehlt an Kreativität. Neuer Wind muss her! Mit kreativen Schreibimpulsen wird der Sprachschatz durchgeschüttelt, neue Ideen kommen, und das mit einer Menge Spaß dabei. Der Workshop richtet sich an alle, die Lust haben, spielerisch mit Sprache umzugehen und kreativ zu werden.

Neuer Wind im Sprachschatz – mit Schreibimpulsen die Kreativität wecken

Seminarinhalte:
• Was tun bei Schreibblockaden oder Ideenlosigkeit?
• Clustering
• Mut zum Spielen!
• Mit allen Sinnen schreiben
• Unterwegs in fremden Köpfen

Zielgruppe: Lektoren, Übersetzer, Texter, Journalisten, Schreibende
Termine auf der Webseite der Veranstalterin
Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstr. 23, 50678 Köln
200,00 Euro

Anmeldung über die Veranstalterin

Veranstalterin

Henrike Doerr

textwelten – Lektorat und Redaktion

Teilnehmen?

Bitte wenden Sie sich direkt an den Veranstalter oder die Veranstalterin. Die Kontaktdaten finden Sie in der Kursbeschreibung.

Anbieten?

Sie möchten Ihre Seminare oder Workshops auf „Schreiben als Beruf“ veröffentlichen? Schreiben Sie mir eine Mail, dann besprechen wir alles.

Kontakt zu „Schreiben als Beruf“

Bitte senden Sie Ihr Workshopangebot als unformatierten Fließtext:

– Titel
– Kurzbeschreibung mit max. 800 Zeichen inkl. Leerzeichen
– Datum/Zeitraum
– Veranstaltungsort
– Kosten (brutto)
– Name der Veranstalter*in
– Mailadresse für Anmeldungen (falls vorhanden)
– Link zum Angebot

Ich melde mich, wenn das Angebot zu „Schreiben als Beruf“ passt. Und auch, wenn nicht.